Website-Box CMS Login
0101

Darstellendes Spiel

Das Darstellende Spiel bietet den Kindern in erster Linie einen spielerischen Zugang zum Leben in all seinen aufregenden und unspektakulären Momenten. Es verbindet die Welt der sinnlichen und körperorientierten Wahrnehmung mit einer fantastischen Welt. Das gemeinsame Erleben lässt so die Vielfalt persönlicher Ausdrucksformen erkennen und individuell erforschen. Körpersprache, Mimik und Gestik stehen dabei immer im Mittelpunkt.

 

Theatergeschichten, Pantomimeübungen, (Rollen-) Spiele mit Gegenständen, Experimente mit der eigenen Stimme, das schauspielerische Um- und Fortsetzen von Bilderbüchern, das Erfinden von sich immer ändernden Stegreifgeschichten, Enstspannungmassagen, Vertrauensübungen und Rhythmusspiele begleiten die Kinder das ganze Schuljahr über.

Chorgesang

In diesem Jahr haben sich wieder sehr viele musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der zweiten, dritten und vierten Klasse für die unverbindliche Übung Chor angemeldet. Im Herbst wurde fleißig für das traditionelle Adventsingen in der Pfarrkirche Straßgang geprobt. Die Kinder konnten mit ihren klangvollen Stimmen wieder alle Besucher begeistern. Ganz besonders stolz ist der Chor auf die Auszeichnung „Meistersinger“ die uns heuer vom Chorverband Steiermark verliehen wurde. Seit dem Anfang des zweiten Semesters bereiten wir uns intensiv auf das alljährliche Schlosshofsingen mit dem Singverein Straßgang im Schloss St. Martin vor, wo in einem ganz besonderen Ambiente am 22. 06. 2018 wieder für tolle Stimmung gesorgt werden soll.

Bewegung und Sport

Unverbindliche Übung: „Bildnerisches Gestalten“

  

Im Schuljahr 2017/18 wurde an der VS Graz-Straßgang wieder

die Unverbindliche Übung - Bildnerisches Gestalten angeboten. Die SchülerInnen der 2. und 3.Klassen konnten sich dazu anmelden. Die Gestaltungsstunde wurde als Blockveranstaltung geführt (14 tägig am Mittwoch in der 5./6.Stunde). Die Kinder „schnupperten“ ein wenig in die Bereiche Grafik, Malerei und Druck hinein. Auch Maler inspirierten die Kinder bei ihren Arbeiten. Manchmal wurden die „kleinen Künstler“ mit einem Gedicht oder einer Geschichte an das Thema herangeführt. Sie konnten sich dazu malerisch entfalten. Die Stunden vergingen viel zu schnell. „Die Herausforderung“ am Ende der BE – Einheit war meist das Aufräumen des Klassenzimmers und sich die Farben von den „Händen und anderen Körperteilen“ zu waschen. Aber auch das musste sein!                                                                                                                             

Termine im Überblick:

 

Februar:

15.02. Schulnachricht

18.02.-22.02. Semesterferien

27.02. Skispiele der Grazer Schulen

 

März

05.03. Faschingsdienstag

18.03. Schulautonom frei

19.03. Josefitag

KONTAKT:

 

VS-Strassgang

Kärntner Straße 431

8054 Graz

 

Mail:vs.strassgang@vs-strassgang.edu.graz.at

 

Tel.Nr. +43 316 / 872 - 6950

FAX: +43 316 / 872 - 6951

 

 

zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Mit Hilfe der Übertragung von Nutzersignalen können wir das Angebot noch näher an Ihre Bedürfnisse anpassen.
OK